Mitmachen

Wir freuen uns, dass Du Dich für die Menschenrechte und für Amnesty International engagieren willst.

Möglichkeiten gibt es viele, z.B.:

  • Sich und andere informieren
  • Aktive Mitgliedschaft
  • Mitarbeit in einer Gruppe

Wenn du bei der Gruppe Würzburg-Stadt mitmachen willst, komm einfach einmal zu einem Gruppentreffen oder schicke eine Mail: info@amnesty-wuerzburg-stadt.de

Aktionen

Neben den Aktionen und Veranstaltungen der Gruppen gibt es viele öffentliche Angebote aktiv zu werden.
Dazu zählen:
Eilaktionen (Urgent Actions)
Briefe gegen das Vergessen
längerfristigen Kampagnen
Online-Petitionen

Darüber hinaus gibt es Netzwerke, die zu bestimmten Themen Aktionen und Informationen anbieten.

Urgent Actions

Aktive Mitarbeit in der Gruppe Würzburg-Stadt

Ob du viel oder wenig Zeit hast, jung oder alt bist, du bist herzlich willkommen um bei uns mitzuarbeiten. Wir treffen uns ein- oder zweimal im Monat im Bezirksbüro, Friedenstr. 3 in Würzburg.

Unsere Gruppensitzungen sind öffentlich. Ihr könnt gerne einfach vorbeikommen. Siehe Termine!

Wer Mitglied werden möchte, kann sich unserer Gruppe anschließen oder sich auch direkt bei der Sektion (also dem Verein Amnesty Interantaional Deutschland e.V.) anmelden. Die Mitgliedschaft bezieht sich immer auf den Verein „Amnesty International Deutschland e.V.“. Die einzelnen Gruppen sind keine Vereine. Die Mitarbeit ist aber auch ohne Mitgliedschaft möglich.

Wann treffen wir uns?

Wir treffen uns in der Regel ein- oder zweimal im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, meistens an einem Montag. Du bist herzlich eingeladen zu kommen.

Gruppentreffen

Wo treffen wir uns?

Wir treffen uns im Bezirksbüro, Friedenstraße 3, 97072 Würzburg.

Du willst uns noch was fragen?

Kein Problem: Schreibe einfach eine E-Mail an: info@amnesty-wuerzburg-stadt.de

13. April 2019